NAET - Therapiekonzept

  • Autor: 
  • Überarbeitet: 24.11.2010
  • Artikel: 24.11.2010
  • © 2010 Gesundheitkompakt

Anzeigen

Das NAET Programm eröffnet eine neue Sichtweise auf Allergien und Unverträglichkeiten und bietet ein Konzept zur Behandlung von verschiedensten Krankheitsbildern und Symptomen.

Allergie ist ein Schlagwort unserer Zeit geworden, aber Allergie ist nicht gleich Allergie. Bekannt sind vor allem Allergien gegen Nüsse, Insektengifte oder beispielsweise Meeresfrüchte, von Unverträglichkeiten gegen Vitamine und Mineralstoffe wird eher selten gesprochen. Doch gerade Unverträglichkeiten gegenüber Grundbestandteilen der Nahrung und Umwelt haben große Auswirkungen auf den Körperstoffwechsel und das Immunsystem und können zu verschiedenen Krankheitsbildern und Symptomkomplexen führen. Zu den zehn wichtigsten Unverträglichkeiten und Allergien im NAET Konzept gehören die Vitamingruppen A, C und B, sowie die Nahrungsbestandteile Getreide, Ei, Salz und Zucker. Besonders wichtig sind die drei Gruppen Calcium, Eisen und Mineralien, da sie für die Gesundheit von entscheidender Bedeutung sind.

Die Austestung von Unverträglichkeiten erfolgt im Regelfall mit einem diagnostischen Hilfsmittel – dem Muskelreaktionstest. Verursacht eine Substanz keinerlei Probleme im Körper, so reagiert ein Muskel normal, liegt jedoch eine Störung egal welcher Art vor, so reagiert der Muskel mit einem abnormen Verhalten bzw. im kinesiologischen Sprachgebrauch mit „Schwäche“. Eine Unverträglichkeit von B Vitaminen beispielsweise kann sich in sehr unterschiedlichen Symptomen äußern, wie Konzentrationsschwierigkeiten, depressiven Verstimmungen, einem Vitamin-B-Mangel-Syndrom oder in allergischen bzw. entzündlichen Reaktionen, die sich in jedem Organ manifestieren können.

Das NAET Therapiekonzept kann helfen, den Vitamin-B-Stoffwechsel wieder ins Gleichgewicht zu bringen und die damit verbundenen Symptome zu reduzieren oder zu beseitigen. In der Behandlung wird versucht, die Blockade im Zusammenhang mit Vitamin B aufzuheben. Mit dem Wissen aus der traditionellen chinesischen Medizin und modernen neurologischen Erkenntnissen werden alle Organsysteme über das Meridiansystem und das Zentrale Nervensystem über die Hauptnervenbahnen am Rücken mit Akupressur stimuliert und ausbalanciert. Der zu behandelnde Stoff wird während der Behandlung in der Hand gehalten. Zu einer kompletten Behandlung gehören noch weitere Bestandteile, wie der Zusammenhang zu Emotionen, das Halten von Fingerpositionen und bestimmte Atemtechniken sowie eine ca. 24stündige Karenzzeit nach der Behandlung. Diese grundlegende Balancierung hilft dem Körper und vor allem dem Gehirn die Störung im Zusammenhang mit Vitamin B zu korrigieren.

Mit der Behandlung der wichtigsten Unverträglichkeiten zielt das NAET Therapiekonzept auf eine Entlastung des Immunsystems und eine Optimierung des Körperstoffwechsels. Aus diesem Grund kann die NAET Methode Behandlungserfolge bei verschiedensten Krankheitsbildern und Symptomen aufweisen.

Mehr zu den Themen NAET, Allergie, Neurodermitis
Relevante Symptome Allergie, Müdigkeit , Depressionen
Relevante Behandlungsmethoden TCM, NAET

Anzeigen

Gesundheitsfragen zum Thema

Stellen Sie hier Ihre individuelle Gesundheitsfrage